Wir bei ebm-papst

Täglich meistern unsere KollegInnen mit Souveränität und Effizienz ihre Aufgaben als eingespieltes Team. Wir profitieren gemeinsam vom Fachwissen jedes einzelnen und lassen uns von ihren Ideen inspirieren.

Lesen Sie hier was uns im Beruf antreibt – unsere persönlichen Erfolgsgeschichten und warum der Teamgedanke bei uns täglich global gelebt wird:

Teambuilding – Was uns verbindet:

Gemeinsam sind wir stark!

Ob Vertriebstagungen, Teamevents, sportliche Aktivitäten oder der ein oder andere Wettkampf – wir sind ein TEAM!

Keiner weiß es besser:

Denis Schütz, After-Sales-Service:
Als Lager-Logistiker habe ich hier in der österreichischen Vertriebsniederlassung begonnen. Ein perfekter Einstieg, um alles rund um die Produktvielfalt von ebm-papst kennen zu lernen. Mit dem daraus gewonnen Wissen, wurde mir die Möglichkeit geboten, mich on-the-Job weiterzuentwickeln und in die After Sales Abteilung zu wechseln. Diese spannende Herausforderung habe ich natürlich angenommen und darf nun unseren Kunden im Ersatzteil- & Klein-Projekt-Bereich adäquate Lösungen für ihre individuellen Wünsche und Anforderungen bieten. Manchmal sehr fordernd - jedoch sind es genau diese Momente die mich persönlich wieder ein Stück wachsen lassen. ebm-papst Österreich – für mich ein Arbeitgeber, bei dem man auch gerne in Pension gehen möchte.

Bernhard Schmid, Teamleiter Antriebstechnik:
Ich konnte mich Dank ebm-papst und meines persönlichen Engagements optimal entwickeln und meine Stärken einbringen. Besonders schätze ich den Teamzusammenhalt und die Möglichkeit Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

Selina Hörschläger, Assistentin Vertriebsleitung:
Meine Reise hat 2015 als erster Lehrling von ebm-papst Österreich begonnen und ich bin noch immer mit Begeisterung mitten drin. Nach meinem Lehrabschluss bekam ich die Chance die Assistentin der Vertriebsleitung zu werden, welche ich natürlich gerne annahm. ebm-papst bietet viele Möglichkeiten, seien es die flexiblen Arbeitszeiten oder eine auf die persönlichen Stärken zugeschnittene Weiterbildung. Bei uns ist man nicht auf sich alleine gestellt, sondern bekommt die entsprechende Unterstützung die man gerade benötigt.

Jelena Kajtez, Assistenz GF/ Marketing/ HR:
Fachliche und persönliche Entwicklung – unter diesem Motto steht mein bisheriger Weg bei ebm-papst. Bei uns werden Potenziale erkannt und gefördert, gute Leistung wertgeschätzt und Kreativität ermöglicht. Persönlich schätze ich die ehrliche Anerkennung, die Möglichkeit gemeinsam zu wachsen und natürlich die Flexibilität in meiner Arbeitsgestaltung – besonders jetzt als frisch gebackene Mama genieße ich diese Vorteile sehr.

Jürgen Pichler, Teamleiter After-Sales-Service:
Mein Team und ich kümmern uns hier in der österreichischen Niederlassung um die Ersatzteilanfragen und Reklamationen unserer Kunden. Durch diese Aufgaben ergeben sich immer neue spannende Herausforderungen und Erfahrungen, die mich wiederrum in meiner Arbeit unterstützen. Mein Team zu motovieren und dadurch für positive Stimmung zu sorgen, ist für mich eine erfüllende Aufgabe die mich jeden Tag aufs Neue begeistert.

Michael Grasböck, Teamleiter Lufttechnik:
Als Teamleiter bei ebm-papst habe ich die Möglichkeit, mich fortwährend weiter zu bilden, sowohl meine Führungskompetenzen, als auch im technischen Bereich. Dadurch können mein Team und ich diese hohe Projektqualität sicherstellen.

Alexander Bauer, Projektingenieur Lufttechnik:
Seit 14 Jahren bin ich nun ein Teil der ebm-papst Familie und freue mich täglich mit unseren innovativen Produkten viel Kundennutzen stiften zu dürfen. Die Welt hiermit ein Stück nachhaltiger zu machen ist ein gutes Gefühl, dass mich sehr stolz macht. Ein weiterer wichtiger Faktor für mein Wohlbefinden und die Basis für gute Arbeit, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte und sehr eigenständiges Arbeiten – quasi Unternehmer im Unternehmen und die Honorierung dieser Leistungen!